Laatsch Burgentour mit Anhänger, Gemütliche Tour mit vielen Burgen und kleiner Trail-Einlage - 9 km, 200 hm

von Thomas Federkiel (Kommentare: 0) Italien


Einrad-Anhänger

Schwierige Tour, die über einen schmalen aber nicht all zu technischen Singletrail zurück geht. Teilweise sind kleine Felsstufen zu überwinden. Fahrsicherheit der Eltern ist erforderlich. Dann gibt es aber auch zur Belohnung eine super Tour mit ein bisschen Familien-Trail-Spaß

Zweirad Anhänger

Schwierige Tour, die über einen schmalen aber nicht all zu technischen Singletrail zurück geht. Teilweise sind kleine Felsstufen zu überwinden. Auf Grund der geringen Bodenfreiheit und Breite von Zweirad Anhängern aus unserer Sicht nur bedingt geeignet, aber machbar,

Selbstfahrende Kinder

Schwierige Tour, die über einen schmalen aber nicht all zu technischen Singletrail zurück geht. Teilweise sind kleine Felsstufen zu überwinden. Wenn Kinder selbst fahren sollten sie schon sehr sicher fahren, oder in angehängtem Zustand stabil sitzen. Dann aber eine super Familientour mit ein wenig Trailspaß.

Touren Charakteristik

Landschaft ★★★★★
Spaßfaktor ★★★★
Kondition ★★★★★
Technik ★★★★
Spielspaß ★★★★

 

Touren Beschreibung Laatsch Burgentour mit Anhänger

Landschaftlich sehr reizvolle Tour mt Blick auf einige Burgen und Täler. Die Tour startet im Ort Laatsch am Sportplatz und geht über sehr wenig befahrene Teerstraßen, vorbei am Hotel Laatscherhof entlang zwischen Apfel-Plantagen. Nach einiger Zeit biegt man in einen Schotterweg ab. Nun geht es ernsthaft bergauf. Am höchsten Punkt kommt man zu einer Burg. Abfahrt wieder über breiten Schotterweg zurück über Wege am Bach entang bis zu einem Abzweig zum Singletrail. Dieser führt traumhaft, immer leicht bergab, direkt neben einem Bächlein. Dieser Trail spuckt einen dann am Bierkeller, einer wirklich sehr guten Gaststätte aus. Kinder können dort wunderbar herum rennen. Der Biergarten liegt direkt am Anfang des Nationalparks. Dann geht es wieder durch die Apfelplantagen zurück nach Laatsch.

Wenn man den kurzen Trailabschnitt der Tour auslässt und auf der Straße bleibt, ist die Tour wesentlich einfacher, aus unserer Sicht aber bei weitem nicht so reizvoll.

Fahrtzeit ca. 2 Stunden mit kleinen Pausen. Mit Burg besichtigen und Mittagessen im Bierkeller eine super Halbtages-Tour.

Auf gehts, raus und rauf auf den Berg mit den Kindern!

Berichtet uns von Euren Erlebnissen beim Biken mit Kindern.
Über die unten stehende Kommentarfunktion könnt Ihr uns und anderen Usern von Euren Eindrücken und Erlebnissen zu dieser Tour berichten.
Wir freuen uns auf Euer Feedback. Euer Biken mit Kids Team - Michaela und Thomas

Zurück

Einen Kommentar schreiben