Finale Ligure bis Valle Ponci auf der Antica Via Julia Augusta. 12 km - 200 hm

von Michaela Federkiel (Kommentare: 0) Italien

Mit dem Kinderanhänger von Finale Ligure ins Valle Ponce

Mit dem Kinderanhänger unterwegs in Finale Ligure

Eine kurze, erlebnisreiche Familien-Tour mit viel toller Aussicht entlang der Antica Via Julia Augusta

Puh... Familien MTB Touren mit Kinderanhänger in Finale... Das ist nicht einfach. Es geht überall steil den Berg hinauf und sobald man die Straßen Verlässt ist man auf wilden Trails. Toll für die Eltern, schwierig mit Kindern.
Trotzdem haben wir eine kleine Runde gefunden, die von allen gefahren werden kann. Wer will, der kann auch kleine Trail-Einlagen mit einbauen.

Die Tour führt von Finalpia, dem Nachbardorf von Finale Ligure ins Landesinnere ins Valle Ponce über sehr wenig befahrene Straßen und einsame Forstwege. Die Highlights, neben dem tollen blick bis aufs Meer, sind eine Einkehrmöglichkeit im Agriturismo Valleponci und der Blick von der alten Kapelle in der Nähe der Chiesa di San Gennaro.

Wir starten mit zwei Kinderanhängern direkt von Camping Mulino. Übrigens ein schöner Campingplatz für Familien! 
Die Tour führt uns entlang der Via Calvisio, auf einem Radweg, ein Stück ins Landesinnere. Dann geht es über eine geteerte Bergstraße bergauf in Richtung Valle Ponci. Wir sind dort entlang von Wäldern und Obstplantagen bis zum Agriturismo Valleponci gefahren und noch ein Stück weiter. Dann war das Gelände mit Anhängern leider nicht mehr passierbar. Wir empfehlen Euch aber ruhig so weit zu fahren wie ihr kommt. Es ist da Hinten abenteuerlich und super einsam!

Zurück geht es ein Stück den gleichen Weg, dannn aber links in den einsamen Ort Verzi. Dort fahren wir vorbei an der Chiesa di San Gennaro bis zu einem Aussichtspunkt mit Kapelle. Von dort gäbe es einen tollen Trail ins Tal, der uns aber mit dem Trailer zu heftig erschien. Daher kehren wir um und fahren ein stück die Teerstraße zurück bis zum Wegpunkt "Trail-Alternative". Wer will kann diese kurze Trail-Passage auch mit dem Kinderanhänger meistern. Wer nicht, der bleibt einfach auf der Straße.

Wieder zurück in Finale ging es für uns noch auf ein Runde Schwimmen und ein Eis ans Meer. 

Alles in Allem ist die kleine Runde eine schöne Erlebnis-Tour für die ganze Familie. Hängt man noch einen Aufenthalt in Finale Borgo mit dran, ist es eine sehr runde Nachmittags- / Abend-Tour. 

Einrad-Anhänger

 

Zuerst geht die Tour über Radwege oder wenig befahrene Straßen, später über Schotter bis hin zu sehr unebenen und ausgeschwemmten Forstwegen mit groben Schotter und Steinen. 

Mit einem gefederten Einrad-Anhänger wie den Singletrailer oder dem Stream-Liner kein Problem!

Zweirad Anhänger

Die Strecke führt überwiegend über Teer- und Forst-Straßen und bietet ein paar steile Passagen mit technische Schwierigkeiten. Später geht es über Schotter und nach dem Agri Tourismo wird es sehr unebenen mit ausgeschwemmten Forstwegen mit groben Schotter und Steinen. Man muss hier teilweise schon schauen wie man mit dem Zweirad-Bike-Anhänger zurecht kommt. Wem es zu wild wird, der fährt einfach nach dem Agri Tourismo nicht weiter.

Mit unserem Chariot (Thule) Kinderanhänger für 1 Kind war alles noch gut fahrbar und breit genug.
Theoretisch wäre die Tour auch mit Hängern für 2 Kinder zu fahren. Die Steigung und das Gewicht des Hängers wird hier aber die viele Eltern fordern.

Selbstfahrende Kinder

Hinsichtlich Verkehr, Steigung und Gelände ist die Strecke größtenteils für selbstfahrende Kinder kein Problem.

Das Kind sollte aber ein bisschen Erfahrung mitbringen, ein paar Höhenmeter bewältigen können und Bergab sicher mit den Bremsen umgehen.

Wir würden die Tour ab ca. 6 Jahren empfehlen. Richtiges Material vorausgesetzt! 

Touren Charakteristik

Landschaft ★★★★★
Spaßfaktor ★★★
Kondition ★★★
Technik ★★★
Spielspaß ★★

Auf gehts, raus und rauf auf den Berg mit Kind und Kegel!

Berichtet uns von Euren Erlebnissen beim Biken mit Kindern.
Über die unten stehende Kommentarfunktion könnt Ihr uns und anderen Usern von Euren Eindrücken und Erlebnissen zu dieser Tour berichten.
Wir freuen uns auf Euer Feedback. Euer Biken mit Kids Team - Michaela und Thomas

Zurück

Einen Kommentar schreiben